Museumssuche

Museum zu Allerheiligen

Das Mu­se­um zu Al­ler­hei­li­gen im ehe­ma­li­gen Be­ne­dik­ti­ner­klos­ter Al­ler­hei­li­gen prä­sen­tiert ne­ben den Zeug­nis­sen aus der Klos­ter­ver­gan­gen­heit un­ter ei­nem Dach Ar­chäo­lo­gie und Kul­tur­ge­schich­te, ei­ne be­deu­ten­de Kunst­samm­lung mit Wer­ken von Cra­nach, Hod­ler, Val­lot­ton, Ot­to Dix und Adolf Diet­rich so­wie ei­ne na­tur­kund­li­che Samm­lung. Ein be­son­de­res High­light ist der be­rühm­te "Schaff­hau­ser Onyx", ein an­tik/mit­tel­al­ter­li­ches Schmuck­stück von Welt­rang. Regelmässige Sonder- und Wechselausstellungen beleuchten eine Vielfalt an Themen. Müns­ter, Kreuz­gang und Kräu­ter­gar­ten sind tags­über frei zu­gäng­lich. Das Mu­se­um­s­ca­fe, im Som­mer im idyl­li­schen In­nen­hof, lädt zum Ver­wei­len und Ent­span­nen ein.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1938

Museumshof und Eingang
Museumshof und Eingang
Der grösste frei zugängliche Kreuzgang der Schweiz
Der grösste frei zugängliche Kreuzgang der Schweiz
Blick in die neu eingerichtete Archäologie-Ausstellung
Blick in die neu eingerichtete Archäologie-Ausstellung

Aktuelle Ausstellung(en)

Etrusker. Antike Hochkultur im Schatten Roms

-
Sie gelten als eines der innovativsten Völker der Antike und haben lange vor den Römern die erste grosse Zivilisation Italiens geschaffen: die Etrusker. In einer umfassenden Sonderschau präsentiert das Museum zu Allerheiligen das faszinierende Volk in seiner ganzen Vielfalt.

Schmuck, Vasen, Skulpturen und kunstvoll gearbeitete Gebrauchsgegenstände erzählen von weitläufigen Handelsbeziehungen und einer ausgeprägten Festkultur, aber auch von Wahrsagekunst, Totenkult und Ahnenverehrung.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Etrusker.  Antike Hochkultur im Schatten Roms

Ankündigung

Tour de Suisse

-

Mehr

2013 fand die herausragende Sammlung Bernhard Neher / Schenkung Stiftung Oscar Neher den Weg ins Museum zu Allerheiligen Schaffhausen. Nun beleuchtet eine exquisite Auswahl von etwa 180 Werken Schweizer Kleinmeister die Kunstproduktion der Zeit von 1770 bis 1850. Einzig aus Beständen der Sammlung zusammengestellt, lädt die Ausstellung dazu ein, eine Tour de Suisse mit den Augen von Reisenden von damals zu unternehmen.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Tour de Suisse
  • Kunst
    Kunst
  • Archäologie
    Archäologie
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Klosterstrasse 16
8200 Schaffhausen

Lage/Anreise

Das Museum zu Allerheiligen liegt in der Altstadt von Schaffhausen und ist in 5 Gehminuten von Bahnhof, Bushaltestelle und Velostation zu erreichen. Der Haupteingang zum Museum liegt in der Klosterstrasse, wenn Sie auf das Münster blicken, rechts.

Geöffnet

Di-So 11-17
Feiertage siehe www.allerheiligen.ch

Eintritt

Sonderausstellungen
Erwachsene: CHF 15.-
Reduziert: CHF 10.-
Kinder (6-16 Jahre): CHF 8.-

Dauerausstellungen und Wechselausstellungen:
Erwachsene: CHF 12.-
Reduziert/Gruppen: CHF 9.-

Jeden 1. Sa im Monat: Eintritt frei

Kontakt

Museum zu Allerheiligen
Verwaltung
Baumgartenstrasse 6
8200 Schaffhausen
052 633 07 77 Telefon
052 633 07 88 Fax
admin.allerheiligen@stsh.ch
http://www.allerheiligen.ch
  • Empfehlung EMF: Das Museum wurde vom European Museum Forum ausgezeichnet..
    Empfehlung EMF: Das Museum wurde vom European Museum Forum ausgezeichnet..
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
    Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Shop
    Shop
  • Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
    Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV