Museumssuche

Museum für Musikautomaten - das klingende Museum

Eine der weltweit grössten Sammlungen von Musikautomaten aus drei Jahrhunderten lädt die Besucher und Besucherinnen zu einem geführten musikalisch-nostalgischen Rundgang ein. Vielfältige in der Schweiz hergestellte hoch präzise Musikdosen und Plattenspieldosen, aber auch automatische Musikinstrumente, Orchestrien, Tanz-, Jahrmarkt- und Drehorgeln, Flötenuhren, Bahnhofautomaten, Figurenautomaten und die berühmte «Britannic-Orgel», eine Welte-Philharmonie-Orgel vom Schwesterschiff der Titanic, bieten ein klingendes Museumserlebnis der besonderen Art.
Jährlich wechselnde Sonderausstellungen und der beliebte Zauberklang-Rundgang für Familien und Schulklassen ergänzen das Programm.

Wundervoll abrunden lässt sich der Museumsbesuch durch Abstecher in den Museumsshop und ins Restaurant mit Sonnenterrasse sowie einen Spaziergang durch die reizvolle hügelige Juralandschaft.

Di - So, 11-18 Uhr (für Gruppen nach Vereinbarung)

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/I/E
Die Führungen durch die permanente Ausstellung und zur Britannic-Orgel sind deutsch.

Zu den Führungen werden Ihnen bei Bedarf schriftliche Unterlagen auf Französisch, Italienisch oder Englisch ausgehändigt.
Eröffnungsjahr 1979

Der Museumseingang.
Der Museumseingang.
Jahrmarkts- und Tanzorgeln im Foyer.
Jahrmarkts- und Tanzorgeln im Foyer.
Ein Blick in den
Ein Blick in den "Salon Bleu"...
  • Technik
    Technik
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut

Museumsstandort

Bollhübel 1
4206 Seewen

Lage/Anreise

PW/Bus: Anfahrt aus dem Mittelland über die A2 bis Ausfahrt Sissach, weiter über Liestal, Büren, oder aus dem Jura und der Region Nordwestschweiz über die A18 Ausfahrt Grellingen. Öffentlicher Verkehr: Postauto ab Liestal Bahnhof SBB (Basel-Olten), ab Dornach/Arlesheim Bahnhof SBB oder ab Gellingen Bahnhof SBB bis "Seewen, Musikautomaten" (direkt vor dem Museum). Variante: Postauto ab Liestal oder Laufen Bahnhof SBB bis Postautohaltestelle "Seewen, Zelgli", dann ca. 10 Gehminuten bis zum Museum (signalisiert).

Geöffnet

Di - So 11 - 18 Uhr
geschlossen am 24., 25., 31. Dez., 1. Jan., Karfreitag
Führungen: permanente Ausstellung 12.20, 14 und 16 Uhr
Britannic-Orgel 13.40 und 15.40 Uhr

Nur für vorangemeldete Gruppen: Führung nach Vereinbarung

Eintritt

Eintritt inkl. Führung von 60 Min. durch die permanente Ausstellung:
Erwachsene 15.-; Kinder (6-16 J.) 6.-; Familien (Eltern & Kinder) 30.-; AHV/IV, Militär, Lehrlinge/Studenten 12.-

Britannic-Führung/Sonderausstellung ohne Führung: 6.-/4.-/36.-/5.-.
Kombiticket: 18.-/8.-/36.-/14.50

Kontakt

Museum für Musikautomaten - das klingende Museum
Sammlung Dr. h.c. H. Weiss-Stauffacher
Bollhübel 1
4206 Seewen
058 466 78 80 Telefon (Museum)
musikautomaten@bak.admin.ch
http://www.musikautomaten.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
    Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Restaurant
    Restaurant
  • Shop
    Shop
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Vollständig rollstuhlgängig
    Vollständig rollstuhlgängig
  • Gut erreichbar mit ÖV
    Gut erreichbar mit ÖV
  • Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.
    Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.