Museumssuche

Museum Regiunal Surselva

Das Museum Regiunal Surselva ist in der "Casa Carniec" untergebracht. Dieses Patrizierhaus war die älteste Wohnstätte der Adelsfamilie Schmid von Grüneck. Die Dauerausstellung umfasst vierzig Themen auf sieben Stockwerken zum einstigen Leben in der Surselva. Sie vermittelt den Besucherinnen und Besuchern eine gute Vorstellung davon, wie die drei Pfeiler der früheren traditionellen Wirtschaftsweise in der Surselva – Handwerk, Landwirtschaft und Hauswirtschaft – zusammen funktioniert haben und eine Existenz ermöglichten.

Kinder sind im Museum Regiunal Surselva besonders willkommen. Sie können auf der «Kindertour» dreissig spezielle Gegenstände ausprobieren. Für Schulklassen stehen zehn Erlebniswerkstätten zu alten Handwerkstechniken wie Brotbacken, Spinnen und Weben zur Auswahl. Auch das Thema «Schwabenkinder» wird vermittelt.

Ausserdem finden wechselnde Sonderausstellungen statt.


Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1988

Museum Regiunal Surselva
Museum Regiunal Surselva

Ankündigung

Advent im Museum: Kulturprogramm für Kinder

-

Mehr

Vom 1. bis 23. Dezember bietet das Museum Regiunal Surselva den Kindern aus der Region an zwei Abenden pro Woche ein erlesenes Märchen-, Musik- und Theaterprogramm voller Poesie und Magie. Die Abendvorstellungen dauern kindgerecht maximal 45 Minuten und sind stets interaktiv, das heisst, die Kinder dürfen miträtseln, tanzen, singen, usw. Eine willkommene Auszeit in der hektischen Vorweihnachtszeit, zu der auch grosse Gäste willkommen sind.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Advent im Museum: Kulturprogramm für Kinder

«Zwei Äpfel zu Weihnachten – Erinnerungen an Weihnachten in der Surselva»

-

Mehr

Die neue Sonderausstellung beleuchtet die Bräuche und Traditionen in der Surselva vom 1. Adventsonntag bis zum Sternsingen der heiligen drei Könige am 6. Januar. Der Fokus der Ausstellung liegt dabei auf den Erfahrungen der älteren Generation aus den 1920er bis 1940er Jahren. Zeitzeugen aus den unterschiedlichsten Regionen der Surselva berichten von ihren persönlichen Erlebnissen mit dem St. Nikolaus und an Heiligabend.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
«Zwei Äpfel zu Weihnachten – Erinnerungen an Weihnachten in der Surselva»
  • Regionales und Lokales
    Regionales und Lokales
  • Technik
    Technik

Museumsstandort

Städtlistrasse 10
7130 Ilanz/Glion

Lage/Anreise

In der Altstadt von Ilanz

Geöffnet

01.Dezember 2019 bis
29. Februar 2020.

Dienstag bis Sonntag, 14 bis 17 Uhr.

Das Museum bleibt an folgenden Feiertagen geschlossen:
24., 25., 31. Dezember und 1. Januar.


Führungen für Schulklassen und Gruppen ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Eintritt

Erwachsene: CHF 8.-
Kinder: CHF 4.-

Kontakt

Museum Regiunal Surselva
Städtlistrasse 10 Postfach 8
7130 Ilanz/Glion
081 925 41 81 Telefon (Verwaltung)
info@museumregiunal.ch
http://www.museumregiunal.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Shop
    Shop
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Vollständig rollstuhlgängig
    Vollständig rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV