Museumssuche

Mühlerama

Das Museum Mühlerama betreibt die über hundertjährige Industriemühle Tiefenbrunnen. Es vermittelt das Handwerk des Mahlens
und der Brotherstellung, die Kulturgeschichte der Müllerei und der Ernährung sowie
Themen der Nachhaltigkeit. Darüber hinaus finden regelmässig Sonderausstellungen statt.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/E
Eröffnungsjahr 1986

Walzenstühle mit historischen Filmen
Walzenstühle mit historischen Filmen
Backstube mit Industriemühle von 1913
Backstube mit Industriemühle von 1913
Förderband mit 32 Themen-Tellern zur Ernährung
Förderband mit 32 Themen-Tellern zur Ernährung

Aktuelle Ausstellung(en)

„Was essen wir morgen? Proteine für die Welt: Insekten im Fokus“

-
Wie versorgen wir in 30 Jahren eine Weltbevölkerung von über 9 Milliarden Menschen mit genügend Proteinen? Die Ausstellung liefert einen Überblick über proteinreiche Nahrungsmittel, zeigt die kulturelle Bedeutung des Insektenverzehrs auf und gewährt einen Einblick in die industrielle Zucht und Verarbeitung von Insekten.
Der dänische Film „Bugs“ von Andreas Johnson in Zusammenarbeit mit dem Nordic Food Lab wird erstmals in der Schweiz mit deutschen Untertiteln in der Ausstellung zu sehen sein.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
„Was essen wir morgen? Proteine für die Welt: Insekten im Fokus“
  • Geschichte
    Geschichte
  • Technik
    Technik
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut

Museumsstandort

Seefeldstrasse 231
8008 Zürich

Lage/Anreise

S6 und S16 bis Bahnhof Zürich-Tiefenbrunnen Tram 2 und 4 bis Haltestelle "Wildbachstrasse"

Geöffnet

Dienstag 14 bis 18 Uhr
Mittwoch 14 bis 21 Uhr
Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 14 bis 18 Uhr
Samstag 14 bis 18 Uhr
Sonntag 10 bis 17 Uhr

Eintritt

Erwachsene: CHF 15.-
Reduziert (Legi / IV): CHF 12.-
Kinder (6 bis 16 Jahre): CHF 9.-

Kontakt

Mühlerama
Museum Mühlerama
Seefeldstrasse 231
8008 Zürich
044 422 76 60 Telefon (Museum)
info@muehlerama.ch
http://www.muehlerama.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
    Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Restaurant
    Restaurant
  • Shop
    Shop
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV