Museumssuche

Le Musée olympique

Eine Geschichte mitzuerleben heisst sie zu teilen.

Wollen Sie die grossen Olympischen Momente noch einmal erleben? Mit den Champions mitfiebern? Die Kreativität der Austragungsorte neu erleben? Ihnen eröffnet sich die Welt der Olympischen Spiele in allen Dimensionen. 3000 m2 Ausstellungsfläche, über 1500 Objekte, 150 Bildschirme und dazu unsere Leidenschaft. Vom Olympischen Park, mit seinen Sportanlagen und Skulpturen, bis zum TOM Café und seine Gerichte, die von den Austragungsorten der Spiele inspiriert sind, finden Sie Geschichten, die Sie weitererzählen werden. Aber überanstrengen Sie sich nicht – schon der Blick über den See ist atemberaubend!

Unsere Sonderausstellungen: Kultur im Geist der Spiele
Wie erleben Sie die Spiele? Jede Austragung ist geprägt von Innovationen und einer eigenen Ästhetik. Sonderausstellungen zeigen Ihnen die Vielfalt der Olympischen Events. Zusammen mit vielen kulturellen Veranstaltungen eröffnen sie neue Wege, die Olympischen Spiele anders zu erleben.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/I/E
Eröffnungsjahr 1993

Das Olympische Museum 
Copyright/CIO Lydie Nesvadba
Das Olympische Museum Copyright/CIO Lydie Nesvadba
Dauerausstellung
Copyright/CIO Lydie Nesvadba
Dauerausstellung Copyright/CIO Lydie Nesvadba
Aussicht von der Terrasse des TOM Café
Copyright CIO/Lydie Nesvadba
Aussicht von der Terrasse des TOM Café Copyright CIO/Lydie Nesvadba

Ankündigung

Wie klingt PyeongChang?

-

Mehr

7. Dezember 2017 bis 11. März 2018
Ausstellung und Events zur Feier der Olympischen Winterspiele in PyeongChang. Entdecken Sie die zeitgenössische koreanische Kultur und erleben Sie die Spiele live mit uns im Olympischen Museum als wären Sie vor Ort dabei! Künstlerische Darbietungen, Kulinarisches und vieles mehr. Ein Programm mit Style!

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: F/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D/F/I/E
Wie klingt PyeongChang?
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Quai d'Ouchy 1
1006 Lausanne

Lage/Anreise

Pour de plus amples informations au sujet de l'accès au Musée, merci de consulter notre site Internet: http://www.olympic.org/fr/musee/visiter/infos-pratiques/acces

Geöffnet

Mai–14 oct: ts les j. 9–18
15 oct–avr: ma–di 10–18
Lu: fermé, sauf lu de Pâques ou événements spéciaux
25 déc, 1er jan: fermé

Kontakt

Le Musée olympique
Fondation Olympique pour la Culture et le Patrimoine
Quai d'Ouchy 1
1006 Lausanne
021 621 65 11 Telefon (musée)
021 621 65 12 Fax (musée)
info.museum@olympic.org
http://www.olympic.org/musee
  • Empfehlung EMF: Das Museum wurde vom European Museum Forum ausgezeichnet..
    Empfehlung EMF: Das Museum wurde vom European Museum Forum ausgezeichnet..
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Restaurant
    Restaurant
  • Shop
    Shop
  • Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
    Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV