Museumssuche

Historisches Museum Basel – Haus zum Kirschgarten

Das Haus zum Kirschgarten, Basels vornehmstes Bürgerpalais, 1775 - 1780 für den Seidenfabrikanten J. R. Burckhardt erbaut, wurde 1951 als Wohnmuseum eingerichtet. Die Hälfte der 50 Ausstellungsräume ist dem bürgerlichen Wohnen im 18. und 19. Jh. gewidmet. Sehenswert ist ebenfalls die Uhrensammlung mit Uhren des 15.-19. Jhs. aus der Schweiz und Europa: Tisch-, Wand- und Taschenuhren, Bodenstanduhren sowie Sand- und Sonnenuhren. Spezielle Kostbarkeiten sind das physikalische Kabinett der Universität Basel und die Strassburger Fayencen.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/E
Eröffnungsjahr 1951

Haus zum Kirschgarten. Foto: Andreas Niemz
Haus zum Kirschgarten. Foto: Andreas Niemz
Haus zum Kirschgarten, Vestibül. Foto: HMB Natascha Jansen
Haus zum Kirschgarten, Vestibül. Foto: HMB Natascha Jansen

Aktuelle Ausstellung(en)

Wildsau und Kopfsalat – Strassburger Fayencen des 18. Jahrhunderts

-
Sie gehören zu den Schätzen der Keramikkunst: Terrinen in Gestalt von Tieren sowie täuschend echt wirkende Teller mit Oliven oder Salat, die in der Strassburger Fayencemanufaktur gefertigt wurden. Eine neue Präsentation rückt diese Kostbarkeiten in den Blickpunkt und stellt sie in den Zusammenhang der damaligen Tafelkultur.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D/F/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Wildsau und Kopfsalat – Strassburger Fayencen des 18. Jahrhunderts

Adventszeit im Haus zum Kirschgarten

-
Zahlreiche im ganzen Haus verteilte Christbäume laden Besucherinnen und Besucher dazu ein, sich auf eine Zeitreise durch das prachtvolle Stadtpalais zu begeben. Die mit historischem und modernem Schmuck behängten Tannen zeigen Dekorationsformen aus dem frühen 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Von essbaren Anhängern über kunstvoll geblasene Glaskugeln bis hin zu liebevoll gefertigtem Schmuck aus Papier und Pappe: Die Palette an Materialien, Formen und Themen ist überraschend vielseitig.


Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Adventszeit im Haus zum Kirschgarten
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Elisabethenstrasse 27
4051 Basel

Lage/Anreise

Elisabethenstrasse 27, 4051 Basel. Tramlinie 1, 2 bis Kirschgarten

Geöffnet

Mi–So 11–17 Uhr

Eintritt

CHF 10.–; reduziert CHF 5.–. Bei Sonderausstellungen gelten spezielle Tarife.

Kontakt

Historisches Museum Basel – Haus zum Kirschgarten
Steinenberg 4 Postfach
4001 Basel
061 205 86 00 Telefon (Historisches Museum Basel)
historisches.museum@bs.ch
http://hauszumkirschgarten.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Shop
    Shop
  • Kinder- und Familienfreundlich
    Kinder- und Familienfreundlich
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV