Museumssuche

Heimatmuseum Gandahus

Das Gandahus stellt den ältesten Typus des Valser Holzhauses dar und ist als solcher weitgehend erhalten geblieben. Im historischen Wohnhaus aus dem 16. Jahrhundert und Zerfreila-Spicherli (1779) beherbergt das Museum eine heimatkundliche Sammlung zur Kulturgeschichte der Walser im Valsertal. Präsentiert werden Exponate zu den Themen Möbel, Hausrat, Handwerk, Jagd, Landwirtschaft und Textilien. Mit einer Dauerausstellung zum Thema Schwabengänger mittels eines Hörspiels mit historischen Bilddokumenten und einer theatralisch-szenischen Folge von Fotografien mit musikalischer Untermalung wird auf diese Epoche der Walsergeschichte aufmerksam gemacht.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1947

Heimatmuseum Gandahus
Heimatmuseum Gandahus
  • Regionales und Lokales
    Regionales und Lokales
  • Geschichte
    Geschichte
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut

Museumsstandort

Treua
7132 Vals

Lage/Anreise

Von der Posthaltestelle Vals ist das Museum in 5 Minuten zu Fuss erreichbar.

Geöffnet

Führungen: Mai - Okt.: Di 14.00; Mi, Fr 16.00 (Treffpunkt beim Büro Visit Vals)
Ferner nach Vereinbarung: T 081 920 70 70 oder visitvals@vals.ch

Eintritt

Erwachsene: CHF 8.-
Schüler: CHF 4.-
Gruppen ab 10 Personen: CHF 6.-
Gruppen Schüler: CHF 3.-
Kinder bis 7 Jahre: Eintritt frei

Kontakt

Heimatmuseum Gandahus
Schellenberg 17
7000 Chur
081 353 15 12 Telefon (privat, P. Loretz)
081 935 17 65 Telefon (privat, P. Loretz)
peter_loretz@bluewin.ch (privat, P. Loretz)
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.