Museumssuche

Fondation Opale

Aufgabe der Fondation Opale ist es, das Kunstzentrum Lens im Wallis (Crans-Montana) aufzuwerten und die zeitgenössische Kunst der Aborigines in Europa bekanntzumachen.
Mit Dauer- und Wechselausstellungen, Workshops, Begegnungen und Veröffentlichungen möchte die Fondation Opale einen dauerhaften Dialog zwischen zeitgenössischer Kunst und der Kunst der Aborigines ermöglichen.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/I/E
Eröffnungsjahr 2018

Fondation Opale
Fondation Opale
Kinder-Workshops
Kinder-Workshops

Aktuelle Ausstellung(en)

BREATH OF LIFE

-
BREATH OF LIFE handelt von den Yidaki (Didgeridoo) und zeitgenössischer Kreation aus dem Arnhem Land. Die Ausstellung will die europäische Öffentlichkeit mit diesem mindestens 1.500 Jahre alten Instrument sowie mit den Menschen, der Kultur und dem Land, aus dem es stammt, vertraut machen.Verschiedene neue Medieninstallationen bieten den Besuchern ein einzigartiges Erlebnis der vibrierenden Klänge der Yidaki, zeremonieller Tänze und Gesänge.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: F/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: F/E
BREATH OF LIFE
  • Kunst
    Kunst

Museumsstandort

Route de Crans 1
1978 Lens

Lage/Anreise

Route de Crans 1- 1978 Lens Autobahn bis Sierre (Wallis), folgen Crans-Montana. Im Chermignon d'en-Haut, folgen Lens. Parkplatz in der Nähe des Einganges der Fondation.

Geöffnet

Nach den Terminen der Ausstellung.
Mittwoch - Sonntag 10:00 - 18:00
Montags und Dienstags geschlossen

Kontakt

Fondation Opale
Route de Crans 1 Case postale 39
1978 Lens
027 483 46 10 Telefon
info@fondationopale.ch
http://www.fondationopale.ch/
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Restaurant
    Restaurant
  • Shop
    Shop
  • Kinder- und Familienfreundlich
    Kinder- und Familienfreundlich
  • Vollständig rollstuhlgängig
    Vollständig rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV