Museumssuche

Musée de la main UNIL-CHUV

Dans un esprit d’ouverture, de dialogue et de curiosité, le Musée de la main UNIL-CHUV propose des expositions qui explorent des thèmes d’actualité scientifique, médicale et sociale. Il pose un regard pluriel qui allie à la fois art, sciences, histoire et culture, tout en favorisant la connaissance par l’immersion et l’action, grâce à des dispositifs interactifs originaux. Un riche programme d’activités et d'événements accompagne chaque exposition.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: F
Eröffnungsjahr 1997

Bâtiment du musée
Bâtiment du musée

Aktuelle Ausstellung(en)

Art Soin. Regards créatifs sur l'art de soigner

-
Carte blanche für diejenige, die uns pflegen. Begleitet vom Künstler Frantiček Klossner lassen angehende Pfleger·innen ihrer Kreativität freien Lauf, um ihre Erfahrungen, Emotionen, Hoffnungen und Sorgen auszudrücken. Die Werke befassen sich mit den Herausforderungen des Gesundheitswesens und verleihen dem zentralen Engagement von Pflegefachpersonen Sichtbarkeit. Von der HESAV, La Source, F. Klossner und dem Museum.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: F
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: F
Art Soin. Regards créatifs sur l'art de soigner
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Kunst
    Kunst

Museumsstandort

Rue du Bugnon 21
1011 Lausanne

Lage/Anreise

Rue du Bugnon 21. M2, Haltestelle CHUV

Geöffnet

Di-Fr 12h–18h; Sa-So und gesetzliche Feiertage 11h-18h; Mo geschl.

Eintritt

Eintritt Erwachsene: CHF 10.-
Eintritt Ermässigt: CHF 5.- (Kinder 7-16 jährig, Studenten, Senioren, Arbeitslose, Militär)
Eintritt Familien: ab 3 zahlenden Personen, Erwachsene: CHF 8.-; Ermässig: CHF 4.-
Frei am 1. Samstag im Monat

Gruppen ab 10 Personen: Erwachsene: CHF 8.-; Ermässig: CHF 4.-

Kontakt

Musée de la main UNIL-CHUV
Rue du Bugnon 21
1011 Lausanne
021 314 49 55 Telefon (Accueil du musée)
musee.main@hospvd.ch
http://www.museedelamain.ch/
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Shop
    Shop
  • Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
    Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV