Museumssuche

Museum Engiadinais / Engadiner Museum

Das Engadiner Museum befindet sich in einem 1905 im Engadinerstil erbauten Haus. Gründer und Erbauer des Museums, Riet Campell, sammelte bündnerische und speziell Engadiner Stuben, Möbel und Hausgeräte. Die Ausstellung gibt einen umfassenden Einblick in die Lebens- und Wohnkultur vom 13. bis 19. Jh. im Engadin.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/I/E
Tablet-E-Guide in Deutsch / Rumantsch / Englisch im Eintrittspreis inbegriffen
Eröffnungsjahr 1906

Das im Stil eines Engadiner Hauses 1905/06 erbaute Museum.
Das im Stil eines Engadiner Hauses 1905/06 erbaute Museum.
Stube aus dem oberen Albertini-Haus in Zuoz, um 1640.
Stube aus dem oberen Albertini-Haus in Zuoz, um 1640.
Stube aus dem Haus a Marca in Mesocco, datiert 1691.
Stube aus dem Haus a Marca in Mesocco, datiert 1691.
  • Regionales und Lokales
    Regionales und Lokales
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Via dal Bagn 39
7500 St. Moritz

Lage/Anreise

Via del Bagn 39

Geöffnet

Sommer: 20. Mai – 20. Oktober
Täglich ausser Dienstag
 10 – 18 Uhr, Donnerstag bis 20 Uhr
Winter: 1. Dezember – 20. April
Täglich ausser Dienstag 
14 – 18 Uhr, Donnerstag bis 20 Uhr

Eintritt

Inkl. E-Guide auf
 Smartphone / Tablet
Erwachsene | 13 CHF
Erwachsene reduziert | 10 CHF
16 – 25 Jahre | 5 CHF
Kinder | gratis


Kontakt

Museum Engiadinais / Engadiner Museum
Via dal Bagn 39
7500 St. Moritz
081 833 43 33 Telefon (Museum)
info@museum-engiadinais.ch
http://www.museum-engiadinais.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Shop
    Shop
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV