Museumssuche

Computer Museum beider Basel CMbB

Gegründet 1999 wird das Museum seit 2018 von einem gemeinnützigen Verein gleichen Namens repräsentiert. Ziel ist es, geschichtlich relevante Computermodelle für zukünftige Generationen zu bewahren, Wissen zu vermitteln und die Möglichkeit zu bieten, die Geräte in Funktion zu betreiben.
Das Museum konzentriert sich hauptsächlich auf Hard- und Software klassischer Heimcomputer sowie Spielkonsolen. Unsere Maxime für die Ausstellung ist, dass die Geräte funktionstüchtig sein sollen und benutzt werden dürfen.
Eine grosse „Retro Game Lounge“ soll Vergangenheit und Gegenwart der Computerspiele erlebbar machen. Angesprochen sind hier insbesondere Kinder und Junggebliebene.

Besuchen Sie uns an einem der Öffnungstage, meist am letzten Sonntag im Monat. Auf cmgb.blogspot.com ist unser Online-Kalender einsehbar. Oder vereinbaren Sie eine Führung (Gruppen bis ca. 20 Personen) unter cmuseumgb@gmail.com oder unter 061 302 38 95.





Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/I/E
Eröffnungsjahr 1999

klassiche Personalcomputer
klassiche Personalcomputer
Pioniere und Exoten
Pioniere und Exoten
Retro Game Lounge
Retro Game Lounge
  • Technik
    Technik
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Güterstrasse Bau 2 Tor 10
4133 Pratteln

Lage/Anreise

Standort: Magnet-Areal, 4133 Pratteln BL, Bau 2 Tor 10 Anfahrt mit dem Auto: Hardstrasse, Prattelerstrasse, links abbiegen ins Magnetarreal (Güterstrasse von Westen her gesperrt!). Parkplätze gratis. Mit dem Tram: Linie 14 bis zur Station Lachmatt, dann den weissen Kreisen am Boden folgen. Wegbeschreibung unter http://cmgb.blogspot.com/p/weg-zum-computermuseum.html

Geöffnet

jeweils letzter Sonntag im Monat 14 bis 18 Uhr

Eintritt

5 Fr/Person
10 Fr/Familie

Kontakt

Computer Museum beider Basel CMbB
Steinbühlallee 7
4054 Basel
061 302 38 95 Telefon
g.suess@balcab.ch
http://sites.google.com/view/cmbb/home
  • Cafeteria
    Cafeteria