Museumssuche

Bäuerliches Wohnmuseum

Das Bäuerliche Wohnmuseum Schellenberg befindet sich im «Haus Biedermann», einem aus dem Jahr 1518 noch weitgehend im Originalzustand erhaltenen Holzbau. Die heimatkundliche Ausstellung widmet sich der bäuerlichen Wohnkultur und Arbeitswelt in Liechtenstein um 1900.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1994

Bäuerliches Wohnmuseum, Schellenberg
Bäuerliches Wohnmuseum, Schellenberg
  • Regionales und Lokales
    Regionales und Lokales
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Dorf 62
9488 Schellenberg

Lage/Anreise

Haus Nr. 12, Landstrasse 12, oberhalb des Gemeindezentrums

Geöffnet

Apr.-Okt.: jeden 1. und letzten So im Monat 14-17

Eintritt

Eintritt frei

Kontakt

Bäuerliches Wohnmuseum
Liechtensteinisches Landesmuseum
Städtle 43 Postfach 1216
9490 Vaduz
00423 239 68 20 Telefon (Telefon Hauptsitz, Sekretariat)
00423 373 44 34 Telefon (Telefon vor Ort)
00423 239 68 37 Fax
info@landesmuseum.li
http://www.wohnmuseum.li
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Gut erreichbar mit ÖV
    Gut erreichbar mit ÖV