Museumssuche

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

Das Basler Antikenmuseum verfügt über eine herausragende Sammlung ägyptischer, griechischer, italischer, etruskischer und römischer Kunstwerke. Es ist das einzige Museum in der Schweiz, das ausschliesslich antiker Kunst und Kultur des Mittelmeerraumes gewidmet ist. Das Museum mitten in der Stadt Basel ist ein Ort, an dem die Antike immer wieder aus neuen Perspektiven heraus beleuchtet wird.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/E
Eröffnungsjahr 1966

Das Antikenmuseum liegt zentral in der Basler Innenstadt
Das Antikenmuseum liegt zentral in der Basler Innenstadt
Griechische und römische Skulpturen
Griechische und römische Skulpturen
Ägyptenausstellung
Ägyptenausstellung

Current exhibitions

Ägypten. 3000 Jahre Hochkultur am Nil

-
Das Antikenmuseum Basel präsentiert seine bedeutende Sammlung ägyptischer Kunst in einer neuen, zeitgemässen Inszenierung. Mit audiovisuellen
Präsentationstechniken entführt Sie die Ausstellung in das geheimnisvolle Land der Pharaonen. Tauchen Sie ein in das Ägypten von damals und erleben Sie die altägyptische Kultur mit allen Sinnen: Immersiv, multimedial interaktiv.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D/F/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D/F/I/E
Ägypten. 3000 Jahre Hochkultur am Nil

Ave Caesar! Römer, Gallier und Germanen am Rhein

-
Wer kennt ihn nicht, den grossen römischen Feldherren Julius Caesar, der während de Gallischen Krieges die ein­heimischen Stämme in unserer Region unterwarf und massgeblich zur Entwicklung des Rheingebiets beitrug? Die Ausstellung zeigt die Beziehungen zwischen den Hochkulturen des Mittelmeergebiets und den ansässigen Stämmen der Gallier und Germanen links und rechts des Rheins auf. Der Fluss dient dabei als roter Faden, um die verschiedenen Aspekte dieser Kontakte spannend in Szene zu setzen.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D/F/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D/F/I/E
Ave Caesar! Römer, Gallier und Germanen am Rhein
  • Archäologie
    Archäologie
  • Kunst
    Kunst

Museumsstandort

St.-Alban-Graben 5
4010 Basel

Lage/Anreise

St. Alban-Graben 5, 4010 Basel

Geöffnet

Di, Mi: 11 – 17 Uhr
Do, Fr: 11 – 22 Uhr
Sa, So: 10 – 16 Uhr

Eintritt

Erwachsene: CHF 12
Gruppen ab 10 Personen: CHF 10 pro Person
Personen unter 20 J.: CHF 5
Personen in Ausbildung unter 30 J.: CHF 5
Kinder unter 13 J.: gratis

Kontakt

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig
St.-Alban-Graben 5 Postfach
4010 Basel
061 201 12 12 Telefon (Museum)
061 201 12 10 Fax
info@antikenmuseumbasel.ch
http://www.antikenmuseumbasel.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
    Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Restaurant
    Restaurant
  • Shop
    Shop
  • Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
    Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
  • Vollständig rollstuhlgängig
    Vollständig rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV