Museumssuche

Altes Bad Pfäfers

Das Alte Bad Pfäfers ist in einem monumentalen Badhaus mit Kapelle beheimatet. Das Badmuseum vermittelt einen Einblick in die wechselvolle Geschichte des Bades und des Badens von den Ursprüngen bis in die Gegenwart. Wichtige Ausstellungssthemen sind die Entdeckung der Quelle im Mittelalter, das Pfäferser Heilbad als Humanistentreffpunkt, die Herausleitung des Wassers aus der Schlucht im Jahr 1630 sowie der barocke Bäderbau von 1704 bis 1716.
Das Klostermuseum stellt das Benediktiner-Kloster als geistliches und kulturelles Zentrum des Sarganserlandes dar, von der Gründung bis zur Aufhebung im Jahr 1838. Das Leben und Wirken des Paracelsus, der als erster Badearzt im Alten Bad Pfäfers wirkte, wird in der Paracelsus-Gedenkstätte gezeigt.
Die grosszügig gestaltete Mediathek und ein Audiowalk machen die Geschichte des Bades und des Badens erlebbar.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1985

Altes Bad Pfäfers in der Taminaschlucht
Altes Bad Pfäfers in der Taminaschlucht
Mystische Schlucht, Thermalwasser Quelle
Mystische Schlucht, Thermalwasser Quelle
Paracelsus, erster Badearzt im Alten Bad Pfäfers
Paracelsus, erster Badearzt im Alten Bad Pfäfers
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Taminaschlucht
7312 Pfäfers

Lage/Anreise

Zum Alten Bad Pfäfers besteht ein allgemeines Fahrverbot. Zugang nur zu Fuss, mit Schluchtenbus oder Pferdekutsche ab Bad Ragaz oder zu Fuss ab Pfäfers oder ab Valens. Parkmöglichkeiten im Parkhaus Zentrum und Tamina Therme/Casino, Park & Rail oder Parkplatz Allmend beim Bahnhof Bad Ragaz. Für Gruppenreisen, ab 10 Personen: Reservation Schluchtenbus erforderlich. Postautohalter K. Gessinger AG, Tel. 081 302 23 85. Keine Preisreduktion für Halbtax und GA. Nähere Angaben unter: www.altes-bad-pfaefers.ch

Geöffnet

Mitte April + Mitte Oktober: Mo-So 10-17
Mai-Oktober: Mo-So 10-18
Führungen nach Vereinbarung.
Öffnungszeiten, insbesondere Quellschlucht, vgl. www.altes-bad-pfaefers.ch

Eintritt

Eintritt zum Museum kostenlos
Eintritt zur Quelle (Münzautomat): CHF 5.- pro Person

Kontakt

Altes Bad Pfäfers
Betriebskommission
Buchwaldstrasse 7
7312 Pfäfers
079 757 36 66 Telefon (Präsident Betriebskommission)
bk@altes-bad-pfaefers.ch
http://www.altes-bad-pfaefers.ch
  • Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
    Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Restaurant
    Restaurant
  • Shop
    Shop
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich