Museumssuche

Aargauisch Kantonales Weinbaumuseum

Im Aargauischen Kantonalen Weinbaumuseum begeben sich die Besucherinnen und Besucher auf einen Rundgang durch die Geschichte von Reben, Trauben und Kelterei. Die Ausstellung umfasst die Darstellung des Rebjahres, sämtliche Arbeiten des Winzers und Kellermeisters anhand von Werkzeugen, Geräten und Bildern, eine vollständige Küferwerkstatt, Maschinen zur Korkenproduktion, Trotte, Pressen, Traubenmühlen, Fässer, Abfülleinrichtungen, Sauserfuhrwerk, Brennerei, sowie Karten und alte Bilder vom Aargauer Rebbau. Eine Besonderheit ist die Ausstellung von rund 550 Flaschen mit verschiedenen Etiketten aus aargauischen Kelterbetrieben.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/E
Eröffnungsjahr 1985

Kulturraum für Veranstaltungen und Feste
Kulturraum für Veranstaltungen und Feste
Brennerei
Brennerei
Fass Transport
Fass Transport
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut

Museumsstandort

Oberfeld
5306 Tegerfelden

Lage/Anreise

Hinweistafeln auf Hauptstrasse beachten

Geöffnet

Apr.-Okt.: jeden 1.und 3. So im Monat 14-17
Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen

Eintritt

Erwachsene: CHF 5.-

Gesellschaften ab 20 Personen: pro Person CHF 4.-

Kontakt

Aargauisch Kantonales Weinbaumuseum
Oberfeld
5306 Tegerfelden
056 245 27 00 Telefon (Gemeindekanzlei)
079 596 82 57 Telefon (Daniel Hirt)
info@weinbau-museum.ch
http://www.weinbau-museum.ch
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Restaurant
    Restaurant
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV