Internationaler Museumstag 2022

Kunst(Zeug)Haus

Sonntag, 15. Mai 2022, 11.30 Uhr

Internationaler Museumstag: Walk & Talk mit Judith Albert, Renate Buser und Marguerite Hersberger

Walk & Talk mit Judith Albert, Renate Buser und Marguerite Hersberger durch die Sammlungsausstellung «Acht Räume». Die Künstlerinnen erzählen zu den gezeigten Werken und ihrem Schaffen. Leitung: Anna Wälli, Kuratorin der Ausstellung.

Der diesjährige Internationale Museumstag steht unter dem Motto «The Power of Museums». Museen sind weit mehr als Besucher:innen oft wahrnehmen – Ausstellungen und Veranstaltungen zeigen nur einen Teil der Aufgaben, die ein Museum erfüllt. Museen sind zentrale kulturelle und gesellschaftliche Verantwortungsträger – sie bewahren und erforschen unser Kulturerbe, machen es für die Öffentlichkeit und vor allem auch für zukünftige Generationen zugänglich.

Das Kunst(Zeug)Haus beherbergt eine rund 6500 Werke umfassende Sammlung Schweizer Kunst. Acht Künstlerinnen aus der Sammlung werden aktuell in der Sammlungsausstellung «Acht Räume» gezeigt. Die Kuratorin der Ausstellung, Anna Wälli, spaziert mit drei der Künstlerinnen durch die Ausstellung. Sie sprechen über die gezeigten Werke, deren Entstehungsprozesse, diskutieren über die Bedeutung, dass diese Werke in der Sammlung sind und blicken ins aktuelle Schaffen der Künstlerinnen. Was hat sich seit der Entstehung dieser Werke im täglichen Schaffen der Frauen verändert? Wie ordnen sie diese Werke heute ein?

Bemerkung

Kosten: Im Eintritt (10.- / 6.- reduziert / bis 25 Jahre gratis) inbegriffen. Keine Anmeldung erforderlich.


Informationen zum Museum

Kunst(Zeug)Haus, Foto: Andri Stadler Luzern
Kunst(Zeug)Haus, Foto: Andri Stadler Luzern

Internationaler Museumstag 15.05.22

The Power of Museums


Museumsstandort

Schönbodenstrasse 1
8640 Rapperswil-Jona

Kontakt

Kunst(Zeug)Haus
Schönbodenstrasse 1
8640 Rapperswil-Jona
055 220 20 80 Telefon
info@kunstzeughaus.ch
http://www.kunstzeughaus.ch