Journée des musées 2021

MoE Museum of Emptiness

15. und 16. Mai
Samstag und Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr

tender breath

Zum Internationalen Museumstag im MoE laden wir in die zweitägige Ausstellung «tender breath» von Philippe W. Jahanguir ein. Die bewegten Lebenswege des in London geborenen und in Zürich arbeitenden Künstlers, werden in seinen schwebenden Luft-Skulpturen sichtbar, die sich sanft durch den Raum bewegen. Ihre weichen Pflanzenlinien zeichnen immer neue Formen in die Luft und scheinen die Leere tänzerisch zu modellieren. Wer langsam durch die weiten Zwischenräume der filigranen Rauminstallation geht, erlebt sich selbst als Teil dieses “zarten Atems“, der die Ranken vermeintlich weiter wachsen lässt. Diese stille Erfahrung wird intensiviert, da jede Person einzeln den offenen Ausstellungsraum begeht. So kann das Museum of Emptiness sorglos besucht werden.
Das diesjährige Motto des Internationalen Museumstags “Museen inspirieren die Zukunft“ erfüllt sich mit tender breath sowohl inhaltlich wie physisch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Remarque

Freier Eintritt


Informations sur le musée

Aus «tender breath» von Philippe W. Jahanguir im MoE
Aus «tender breath» von Philippe W. Jahanguir im MoE

Journée internationale des musées 16.05.21

Les musées, source d'inspiration pour l'avenir


Adresse du musée

Haldenstrasse 5
9000 St. Gallen

Contact

MoE Museum of Emptiness
Haldenstrasse 5
9000 St. Gallen
079 404 60 12 Téléphone
mail@museumoe.com
http://www.museumoe.com