Die Salzkammer

Salz, eines der ältesten Kulturgüter, hat die Geschichte der Menschheit geprägt. Im Museum «Die Salzkammer» erleben die Besucherinnen und Besucher, in welch vielfältigen Bereichen der menschlichen Kultur das Salz eine wichtige Rolle spielt. Jahrtausende alte Salzblöcke, historische Salzgefässe, Weisheiten und Anekdoten erinnern an die Ursprünge des «weissen Goldes». Die Ausstellung führt die Besucherinnen und Besucher von den Anfängen der Salzgewinnung und des Salzhandels bis zur modernen industriellen Verarbeitung. Dabei sorgt vor allem der Blick in ein freigelegtes Originalbohrloch für einen eindrücklichen Moment.
Die Ausstellung befindet sich in der Villa Glenck. Das 1860 in neubarockem Stil erbaute Haus steht am Ort der ersten Salzförderung in der Nordwestschweiz. Es war lange der Wohnsitz der Direktoren der Saline.

Informazioni generali

Ubicazione e contatto
Die Salzkammer
Rheinstrasse/Schweizerhalle
4133 Pratteln
061 825 51 51
besuch@saline.ch
Arrivo
Bushaltestelle «Saline» der Linien 70 und 80, Rheinstrasse
Apertura
Führungen nach Vereinbarung
Prezzi
CHF 8.- pro Person Sa: CHF 10.- pro Person Mindestpauschale pro Führung: CHF 50.-
Sito web
www.salz.ch/de/salz-erleben/museum-die-salzkammer
Anno di apertura
1997
Il museo è allestito per i seguenti gruppi linguistici
D

Criteri

  • Membro dell'Associazione dei musei svizzeri

    Il museo è membro dell'Associazione dei musei svizzeri
  • Negozio

  • Possibilità di parcheggio

  • Accessibilità agevole con i mezzi pubblici

    Il museo è facilmente raggiungibile con i mezzi pubblici.

Categoria di museo

  • Museo tematici

Immagini del museo

Museum
Museum "die Salzkammer" in Schweizerhalle bei Pratteln BL.
Salze aus aller Welt ausgestellt in einem Boot
Salze aus aller Welt ausgestellt in einem Boot
verschiedene Salzkristalle
verschiedene Salzkristalle