Corsi ICOM

Ausstellungstexte

25 ottobre 2024 Naturhistorisches Museum, Bern

ICOM-Kurs: Ausstellungstexte
- auch als Inhouse-Schulung

Ausstellungstexte

Kursübersicht

Ausstellungstexte haben eine wesentliche Vermittlungsfunktion im Museum. Beschriftungen sollten die Besucher diskret durch die Ausstellung navigieren und dabei mit den nötigen Informationen versorgen. Die Texte im Museum müssen aus diesem Grund klar und verständlich formuliert sein. Gleichzeitig sollen sie Blicke lenken, Neugier wecken, aufrütteln und – das Wichtigste – kurz sein. Niemand will im Museum Texttapeten sehen. Die Kunst der musealen Textredaktion besteht darin, alle diese Aufgaben sinnvoll zu kombinieren und die Texte grafisch ansprechend zu präsentieren. Der Kurs verbindet theoretische und praktische Inputs mit Übungen und Erfahrungsberichten.

Ziel

Die Teilnehmenden kennen die Grundregeln für gute Ausstellungstexte und üben die Redaktion sowie die visuelle Darstellung von Ausstellungstexten.

Kursleitung

Regula Wyss, MMWyss GmbH Multimedia | Museen
+41 (0)78 828 51 43
Kontakt

Programm

  • 9.00 Uhr: Empfang/Begrüssung
  • Grundlagen zur Wissensvermittlung aus der Kommunikationstheorie und der Museologie
  • Qualitätskriterien von Ausstellungstexten
  • Praxisbeispiel im Museum
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Praktische Übung: Titel, Aussagen und Sprache in Ausstellungstexte
  • Bedeutung von Schrift, Grafik und Positionierung von Ausstellungstexten
  • 17.00 Uhr: Ende des Kurses


Programmänderungen vorbehalten.

Informationen

Für wen?

Der Kurs richtet sich an Kurator:innen sowie an Projektverantwortliche von Ausstellungen. 

Kosten

CHF 290.-
CHF 240.- pro weitere Teilnahme der gleichen Institution

Spezialtarife für ICOM-Mitglieder/Mitarbeitende einer Institution,
die VMS-Mitglied ist:
CHF 240.-
CHF 220.- pro weitere Teilnahme der gleichen Institution

Tarife pro Person inklusive Unterlagen. Das Mittagessen ist nicht inbegriffen.

Anmelde- und Abmeldemodalitäten

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Nach erfolgter Anmeldung ist eine kostenlose Abmeldung bis zum 27. September 2024 möglich.

Bei Abmeldung von vier Wochen bis 10 Werktage vor Tagungstermin werden CHF 50.- in Rechnung gestellt. Bei Abmeldung nach diesem Termin wird die komplette Kursgebühr fällig.

Datenschutz

Bei der Anmeldung zu einem Kurs werden persönliche Daten in unserem Datenbanksystem zur Bearbeitung gespeichert. Die Daten werden an die Kursleitung und die anderen Teilnehmer:innen weitergeleitet.

Zusätzliche Informationen

Bitte für die praktische Übung den eigenen Laptop mitbringen.

Inhouse-Schulung buchen

Inhouse-Schulung Standard: Wenn ein Kurstag von einem Museum oder einem Museumsverbund mit Termin nach Vereinbarung gebucht wird, kostet er pauschal CHF 1'400.- plus Spesen (bis max. 15 Personen).
Inhouse-Schulung Personalisiert: Ein auf spezifische Bedürfnisse entwickelter Kurs kostet pauschal CHF 1'900.- plus Spesen. Wunschtermin bitte rechtzeitig bei der Kursleitung anfragen.

Bitte kontaktieren Sie direkt die Kursleitung, um eine Inhouse-Schulung zu buchen.

Iscrizione

Affiliazione
Condizione di registrazione
Riceverò la conferma e la fattura circa tre settimane prima della data dell'evento. Le cancellazioni effettuate da quattro settimane a 10 giorni lavorativi prima della data dell'evento comportano l'addebito di 50.- CHF. Le cancellazioni effettuate dopo tale data comportano l'addebito dell'intera quota di iscrizione.