Governance ICOM International

Vorbericht der Untersuchungen

Als Reaktion auf die Kritik an Führung und Organisation von ICOM International im Zuge der Generalkonferenz in Kyoto 2019 leitete ICOM International einen Prüfungsprozess ein. Nun liegt der Vorbericht vor.

ICOM Examen Governance

Die externe Untersuchung hatte den Auftrag, bestehende Strukturen und Prozesse zu durchleuchten und Empfehlungen für die Weiterentwicklung zu erarbeiten. Anlässlich der 89. Sitzung des Advisory Councils wurde der vorläufige Bericht vorgestellt. Alle Mitglieder von ICOM Schweiz sind gebeten, insbesondere die Empfehlungen ab Seite 36 kritisch zu prüfen und allfällige Rückmeldungen bis Ende Januar 2022 an die Geschäftsstelle zu melden unter info@museums.ch.

Informationen

Vorbericht zur Leitung und Organisation von ICOM [PDF]