giornata internazionale dei musei 2020

Museum Burg Zug

Sonntag, 17. Mai 2020
10 Uhr bis 17 Uhr

11 Uhr Führung durch die Dauerausstellung mit Übersetzung in Gebärdensprache

14 Uhr Andere Sichtweisen

16 Uhr Andere Sichtweisen

11 Uhr Führung durch die Dauerausstellung mit Übersetzung in Gebärdensprache
Mit Daniel Koster, Fachreferent, und Gebärdensprachdolmetscherin (procom)
Tauchen Sie ein in die Baugeschichte der Burg, entdecken Sie historische Wohnräume und erfahren Sie anhand von originalen Objekten mehr über Zuger Geschichte.

14 Uhr Andere Sichtweisen
In Zusammenarbeit mit Integrations-Brücken-Angebot I-B-A Kanton Zug und Integrations-Brücken-Angebot für Erwachsene I-B-A-20+ Kanton Zug
Lernende aus aller Welt präsentieren ihre Sicht auf Zuger Kunst und Kulturgeschichte. Sie führen in ihren Muttersprachen und auf Deutsch durch die Ausstellungen und zu ausgewählten Lieblingsobjekten.

16 Uhr Andere Sichtweisen
In Zusammenarbeit mit Integrations-Brücken-Angebot I-B-A Kanton Zug und Integrations-Brücken-Angebot für Erwachsene I-B-A-20+ Kanton Zug
Lernende aus aller Welt präsentieren ihre Sicht auf Zuger Kunst und Kulturgeschichte. Sie führen in ihren Muttersprachen und auf Deutsch durch die Ausstellungen und zu ausgewählten Lieblingsobjekten.

Osservazioni

Der Eintritt ist frei.


Informazioni sul museo

Blick in die ehemalige Drogerie Luthiger (Foto: Th. Ernst)
Blick in die ehemalige Drogerie Luthiger (Foto: Th. Ernst)

Giornata internazionale dei musei 17.05.2020

Il museo per tutti: diversità e inclusione


Ubicazione del museo

Kirchenstrasse 11
6300 Zug

Contatto

Museum Burg Zug
Kirchenstrasse 11
6300 Zug
041 728 29 77 Telefono (Administration (vormittags))
041 728 29 70 Telefono (Museumsempfang (Di-Sa 14-17 h, So 10-17 h))
info@burgzug.ch
http://www.burgzug.ch