Zinnfigurenmuseum Müli

In einer Miniaturwelt aus Zinn sind in über 50 Dioramen und Vitrinen mit gegen 10'000 Zinnfiguren Kultur- und Geschichtsbilder dargestellt. Die Dioramen zeigen militärische und zivile Themen von den Römern, den Feldzügen im Mittelalter, der ersten deutschen Eisenbahn, Marktbilder aus der Rokokozeit, Tierszenen sowie Märchenszenen. In die Ausstellung integriert ist die Sammlung P. und E. Vogelbach.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Zinnfigurenmuseum Müli
Müli
8627 Grüningen
044 251 23 73
info@heimatschutzgesellschaft.ch
Anreise
In der Müli
Geöffnet
Apr.-Jun., Sept.-Okt.: So 13-16
Preise
Webseite
www.grueningen.ch/xml_1/internet/de/application/d2/d144/d150/f153.cfm
Eröffnungsjahr
1988
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten