Typorama / Museum für Bleisatz und Buchdruck

Das Typorama ist ein typographisches Museum. Mit Handsetzerei, Setz- und Druckmaschinen aus dem 19. und 20. Jahrhundert wird das traditionelle Fachwissen mit Bleisatz und Buchdruck bewahrt und gefördert. Im Typorama sind all diese Maschinen im Einsatz, denn: es wird täglich gelebt, gearbeitet und produziert.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Typorama / Museum für Bleisatz und Buchdruck
Fabrikstrasse 30a
9220 Bischofszell
071 422 28 20
info@typorama.ch
Anreise
Im ehemaligen Papierfabrik-Areal, ab Bahnhof SBB durch die Kirchgasse hinunter zum Fluss Richtung mittelalterliche Brücke.
Geöffnet
täglich 9 – 17 Uhr (nur Rundgang) Mi 14 –16 Uhr: Kinder drucken öffentliche Führung: jeden 1. So im Monat um 15 Uhr
Preise
Nur Rundgang: pro Person 6.– Öffentliche Führung: Erwachsene: Fr. 12.– Kinder & Jugendliche: (bis 18 Jahre) Fr. 6.– Individuelle Gruppenführungen bis 15 Personen Fr. 180.–, jede weitere Person Fr. 12.–
Webseite
www.typorama.ch
Eröffnungsjahr
1979
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Hamm Schnellpresse aus dem Jahre 1900
Hamm Schnellpresse aus dem Jahre 1900
Setzmaschinen von 1912 bis 1989
Setzmaschinen von 1912 bis 1989
Handsatzgassen mit hunderten Schriftsätzen
Handsatzgassen mit hunderten Schriftsätzen