Torculum

Die grösste Traubenpresse der Ostschweiz mit 14,5 Meter langem Torkelbaum aus dem Jahre 1604 ist im Churer Weinbaumuseum untergebracht und zeugt von der jahrtausend-alten Rebkultur in Chur. Das Weinbaumuseum ist gleichzeitig ein Ort, der sich hervorragend für gesellschaftliche Anlässe eignet.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Torculum
Neubruchstrasse 31
7000 Chur
081 254 42 73
barbara.stoffel@chur.ch
Anreise
Ecke Neubruchstrasse/Falknisstrasse
Geöffnet
Nach Vereinbarung
Preise
Führungen (ab 8 Personen) mit Tonbildschau ca. 1 1/2 Stunde: CHF 120.- jede weitere Stunde: CHF 50.-
Webseite
Eröffnungsjahr
1987
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.