Toggenburger Schmiede-und Werkzeugmuseum

Das Toggenburger Schmiede- und Werkzeugmuseum ist das grösste betriebsbereite Schmiedemuseum der Schweiz. Es führt von der Wagnerei über die Schmiede bis hin zur Mähmesserfabrikation. Das Museum umfasst eine komplette Schmiedeeinrichtung aus alter und neuerer Zeit, ca. 300 handgeschmiedete, feuergeschweisste Werkzeuge sowie eine Ausstellung über unterschiedliche Schmiedearten. Zusätzlich werden rund 20 weitere Gewerbe wie Dachdecker, Drechsler, Gärtner, Gerber, Gürtler, Hafner, Kaminfeger, Küfer, Maurer, Metzger, Müller, Sattler, Schindelmacher, Schreiner, Schuhmacher, Steinmetz, Wagner, Weber oder Zimmermann vorgestellt. Ein intakter und lauffähiger Maschinenpark rundet das Angebot ab.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Toggenburger Schmiede-und Werkzeugmuseum
Wilerstr. 69
9602 Bazenheid
071 931 10 29
schmiedemuseum@thurweb.ch
Anreise
Wilerstrasse 69-71 in Bazenheid. Vom Bahnhof SBB ca. 8 Min. zu Fuss. Es liegt an der Linie Wil - Wattwil.
Geöffnet
Nach Vereinbarung, nur für Gruppen.
Preise
Gruppen bis 20 Personen: CHF 250.- (mit Führung) Schmiedevorführung: CHF 100.- Grössere Gruppen auf Anfrage.
Webseite
www.schmiedemuseum.ch
Eröffnungsjahr
1990
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Parkmöglichkeiten