Sontg Hippolytus

Das Sontg Hippolytus befindet sich in einem alten Bauernhaus aus dem 14. Jh. Es können Geräte, Werkzeuge, Geschirr für die Käseverarbeitung, die Wollverarbeitung und Brotgewinnung bestaunt werden. Ebenso liegen antike Schriften vor, und die Dorfchronik von Feldis weiss viele interessante Details aus der Geschichte des Sonnendorfs zu berichten.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Sontg Hippolytus
Plaz
7404 Feldis/Veulden
081 655 10 66
museums@bluewin.ch
Anreise
Dorfplatz / «Tgea da Plaz»
Geöffnet
Nach Vereinbarung
Preise
CHF 5.-
Webseite
Eröffnungsjahr
1971
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Parkmöglichkeiten