Schweizerisches Unteroffiziersmuseum

Im Schweizerischen Unteroffiziersmuseum werden in verschiedenen Themenbildern die Leistungen der Unteroffiziere in der Milizarmee gewürdigt.
Passend zu den präsentierten Episoden werden Uniformen, Ausrüstungsgegenstände, Fuhrwerke, Geschütze und Beschirrungen zur Schweizer Militärgeschichte aus dem 19. und 20. Jahrhundert gezeigt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Schweizerisches Unteroffiziersmuseum
Im Zeughaus Uster
8610 Uster
044 941 52 05
tsu61@bluewin.ch
Anreise
Im Zeughausareal der Stadt Uster. Parkplatz/Eingang beim Kreisel Winterthurerstrasse/Berchtoldstrasse.
Geöffnet
Nach Vereinbarung
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.1861.ch
Eröffnungsjahr
2006
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Grenzbesetzung 1914-18
Grenzbesetzung 1914-18
Schweizer Kavallerie im Wandel der Zeit
Schweizer Kavallerie im Wandel der Zeit
Lebendiges Museum im Feld-Biwak
Lebendiges Museum im Feld-Biwak