Schweizer Dufour Museum

Das Museum ist Guillaume Henri Dufour (1787-1875) gewidmet. Es beleuchtet Dufours Leistungen als Wissenschaftler, Ingenieur, Kartograf, militärischer Anführer und Politiker. Zu sehen ist die berühmte Dufour-Karte. Sie gilt als erste präzise, zuverlässige Schweizer Landkarte und zeigt im Massstab 1:100 000 in verblüffender, grafischer Genauigkeit die Schweiz. Weitere Raritäten sind ebenso zu entdecken, u.a. militärische Landkarten der Schweiz aus der Zeit des Nationalsozialismus und aus der Zeit des Kalten Kriegs sowie detaillierte russische Karten von Schweizer Städten und Geländekammern. Weitere Sehenswürdigkeiten sind Vermessungsinstrumente und Rechengeräte, Theodoliten, Planimeter, Kryptomaschinen und Verschlüsselungsgeräte.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Schweizer Dufour Museum
Alp Halsegg
6417 Sattel
079 870 46 26
info@dufour-museum.ch
Anreise
ab Unteraegeri Richtung Hürital, Richtung Brandhöhe, Alp Halsegg Koordinaten des Museums (688125 / 215 939), siehe auch Wegbeschreibung auf: www.dufour-museum.ch
Geöffnet
Mai-Okt.: jeden 1. Sa, So im Monat; Führungen um 9.30, 13, 15.30
Preise
Erwachsene: CHF 10.- Kinder und Jugendliche: CHF 5.- Separate Gruppen: nach Vereinbarung
Webseite
dufour-museum.ch
Eröffnungsjahr
2009
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

Impressionen vom Museum

Das Meisterwerk von G.H. Dufour
Das Meisterwerk von G.H. Dufour
Theodolit
Theodolit
Karte der Umgebung St. Maurice
Karte der Umgebung St. Maurice