Schule für Holzbildhauerei

Lehrwerkstatt und Fachschule für gestalterische Holzberufe

Die Schule für Holzbildhauerei in Brienz ist eine Fachschule und Lehrwerkstatt des Kantons Bern.

Sie bietet 24 Ausbildungsplätze für Holzbildhauer/innen EFZ an und ist Berufsfachschule für Lernende aus der ganzen Schweiz der kunsthandwerklichen Berufe in Holzbildhauerei, Holzhandwerk (Fachrichtung Drechslerei und Weissküferei), Korb- und Flechtwerkgestaltung sowie Küferei.

Ausstellung

In der Ausstellung kann Lernenden Holzbildhauer/innen über die Schultern geschaut werden.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Schule für Holzbildhauerei
Schleegasse 1
3855 Brienz BE
033 952 17 51
schule@holzbildhauerei.ch
Anreise
Am Dorfausgang, bergwärts der Strasse nach Interlaken.
Geöffnet
Öffnungszeiten Mo-Do 8.00 - 11.30 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr Fr 8.00 - 11.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr An Feiertagen und während den Schulferien bleibt die Ausstellung geschlossen (Ferienwochen: 7, 14, 15, 16, 27, 28, 29, 30, 39, 40, 41, 52, 53).
Preise
Ein Beitrag für den Besuch der Ausstellung ist freiwillig. Er geht in die Reisekasse der Lernenden, aus der Studienreisen und Exkursionen mitfinanziert werden.
Webseite
www.holzbildhauerei.ch
Eröffnungsjahr
1884
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Die Schule für Holzbildhauerei wurde 2014 renoviert.
Die Schule für Holzbildhauerei wurde 2014 renoviert.
Blick in den Schnitzsaal.
Blick in den Schnitzsaal.
Ein lernender Holzbildhauer beim Modellieren.
Ein lernender Holzbildhauer beim Modellieren.