Naturzentrum Schollenmühle

Natur - Bildung - Torf

Die Schollenmühle ist eine ehemalige Torffabrik. Sie liegt mitten im Naturschutzgebiet Bannriet, zwischen Altstätten und Oberriet. Man sieht es den verwinkelten, schief stehenden Gebäuden förmlich an, dass sie Geschichten über den Torf und die Landschaft zu erzählen haben. Unter der Trägerschaft des Vereins Pro Riet Rheintal wurde die ehemalige Torffabrik zu einem Informationszentrum umgestaltet, welches 20210 für die Besucherinnen und Besucher des Naturschutzgebiets eröffnet wurde. Gleichzeitig konnten bedeutende ökologische Aufwertungen auf dem Schollenmühlegelände und in seinem weiteren Umfeld realisiert werden. Heute informiert eine Ausstellung über das Naturschutzgebiet und den Torfabbau. Verschiedene Wege, zwei Beobachtungshütten, ein Aussichtsturm, ein Unterwasser- und ein Torfwürfel ermöglichen Beobachtungen aus verschiedenen Perspektiven. Als Projektpartner standen BirdLife Schweiz und die Schweizerische Vogelwarte Sempach zur Seite.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Naturzentrum Schollenmühle
Bannriet 3
9450 Altstätten SG
071 750 08 30
info@pro-riet.ch
Anreise

Schollenmühle und Schollenriet liegen in einer weitläufigen Fahrverbotszone. Privatfahrzeuge müssen ausserhalb des Fahrverbotsperimeters abgestellt werden. Über Parkiermöglichkeiten informiert die Vereinswebseite von Pro Riet www.pro-riet.ch.

Geöffnet

Ganzjährig, rund um die Uhr

Preise

Eintritt frei

Webseite
www.pro-riet.ch
Eröffnungsjahr
2010
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.

Impressionen vom Museum

Schollenmühle
Schollenmühle
Exkursionen
Exkursionen
Ausstellungshalle
Ausstellungshalle
Tag der offenen Schollenmühle
Tag der offenen Schollenmühle
Schollenstechen
Schollenstechen