Rathaus

Das Zürcher Rathaus ist in den Jahren 1694-1698 an der Stelle seiner beiden hölzernen Vorgängerbauten errichtet worden. Die Planung und Ausführung lag in der Hand einer obrigkeitlichen Kommission unter der Leitung von Hans Heinrich Holzhalb. Die offizielle Einweihung erfolgte am 22. Juni 1698. Seit 1803 befindet sich das Rathaus im Besitz des Kantons Zürich.
Die Sitzungen des Kantonsrates am Montagmorgen und des Gemeinderates am Mittwochabend sind öffentlich und können von der Zuschauertribüne aus mitverfolgt werden. Für grössere Gruppen, Schulklassen und geschlossene Führungen ist eine Reservation erforderlich, damit die benötigte Anzahl Plätze reserviert werden kann. Bitte wenden Sie sich an die zuständigen Parlamentsdienste:
Kantonsrat: http://www.kantonsrat.zh.ch/das-rathaus/besuchen-sie-uns.aspx
Gemeinderat: http://www.gemeinderat-zuerich.ch/medien-kontakt/fuer-besucherinnen/
Das Rathaus ist rollstuhlgängig und hat für Personen mit Hörbehinderung eine Induktionsanlage.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Rathaus
Limmatquai 55
8001 Zürich
043 259 59 52
rathaus@sk.zh.ch
Anreise
Geöffnet
Preise
Webseite
www.kantonsrat.zh.ch/das-rathaus/geschichte
Eröffnungsjahr
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D