Puppenmuseum

Das Puppenmuseum ist im Erdgeschoss der Kulturscheune im Schloss Girsberg untergebracht. Es beherbergt nicht nur 500 Exponate seltener Puppen aus aller Herren Länder, sondern auch eine beachtliche Sammlung von Spielzeug und Spielzeugautomaten vergangener Jahrhunderte. Eine besondere Attraktion sind die Erinnerungsstücke an den Grafen Zeppelin mit den originalen Arbeitszimmermöbeln aus Girsberg. Eine Fülle von Gegenständen aus dem Besitz der Familie erinnert an den legendären Grafen vom Bodensee, welcher hier seine Jugendzeit verbrachte.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Puppenmuseum
Schlossgut Girsberg
8280 Kreuzlingen
072 672 46 55
info@schloss-girsberg.ch
Anreise
Pächterhaus des Schlossgutes Girsberg
Geöffnet
Jeden 1. So im Monat 15-17 Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen ab 20 Pers.
Preise
Webseite
Eröffnungsjahr
1973
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Parkmöglichkeiten