Photo Elysée

Das auf internationaler Ebene anerkannte Museum Photo Elysée ist eines der wichtigsten Museen, das sich voll und ganz der Fotografie verschrieben hat. Seit seiner Entstehung 1985 wird die Fotografie hinterfragt und bekannt gemacht durch Referenzwerke, innovative Ausstellungen und Veranstaltungen für ein breites Publikum. Als Zentrum herausragender Qualität im Bereich der Konservation und der Aufwertung des visuellen Kulturguts besitzt das Museum eine einzigartige Sammlung von über 100’000 Fotografien und mehrere fotografische Archive insbesondere jenes von Charlie Chaplin. Indem Photo Elysée das junge Kunstschaffen unterstützt, neue Blickwinkel auf die grossen Meister eröffnet und die Fotografie anderen Kunstformen gegenüberstellt, experimentiert die Institution mit den Bildern.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Photo Elysée
Place de la Gare 17
1003 Lausanne
021 318 44 00
info@elysee.ch
Anreise

Place de la Gare 17, 1003 Lausanne

Geöffnet

Täglich ausser Dienstags 10 - 18 Uhr

Preise

.

Webseite
www.elysee.ch
Eröffnungsjahr
1985
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
F

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Shop

  • Kultur inklusiv

    Das Museum ist Labelpartner von Kultur Inklusiv.
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Photo Elysée @ Plateforme 10
Photo Elysée @ Plateforme 10
Photo Elysée @ Plateforme 10
Photo Elysée @ Plateforme 10
Photo Elysée @ Plateforme 10
Photo Elysée @ Plateforme 10