Pfahlbaumuseum

Das Pfahlbaumuseum Lüscherz zeigt die Lebensweise der früheren Bauerngesellschaften an den Ufern des Bielersees in der Neustein- und Bronzezeit, ca. 4000-800 v.Chr. Anhand von Grafiken, Fotos, Fundgegenständen und Repliken werden die Themen Siedlung, Nahrungsmittel, Import und geistiges Leben anschaulich dargestellt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Pfahlbaumuseum
Hauptstrasse 19
2576 Lüscherz
032 338 21 38
jez@zollinger-schriften.ch
Anreise
Das Museum befindet sich im Untergeschoss der Gemeindeverwaltung / Post.
Geöffnet
Mo, Mi, Do: 10-12; Di 10-12, 15-18 Juni - Okt.: jeden 1. und 3. So im Monat 14-17 Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen
Preise
Freiwilliger Beitrag erwünscht
Webseite
www.pfahlbaumuseum.ch
Eröffnungsjahr
1995
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

Impressionen vom Museum

Blick ins Museum
Blick ins Museum