Parco botanico del Cantone Ticino

Die Brissago Inseln befinden sich im Herzen Insubriens. Damit wird eine Region zwischen dem Po und den voralpinen Seen bezeichnet, in welcher der keltische Stamm der Insubrier ab dem vierten vorchristlichen Jahrhundert lebte.
Das Wasser des Lago Maggiore speichert im Sommer Wärme und strahlt diese im Winter ab. Gleichzeitig sind die Inseln durch die Alpenkette geschützt und mit viel Sonnenschein gesegnet. Es gibt kaum Frosttage. So kommt ein Klima mit
subtropischen Effekten zustande.
Im botanischen Garten gedeihen zirka 1'700 Pflanzenarten vom Mittelmeerraum, den Subtropen Asiens, Südafrikas, Amerikas und Ozeaniens.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Parco botanico del Cantone Ticino
6614 Brissago
091 791 43 61
decs-isole.brissago@ti.ch
Anreise
Le Isole di Brissago sono raggiungibili da tutti i porti del bacino svizzero del Lago Maggiore, grazie alle motonavi della Navigazione Lago Maggiore. Per informazioni http://www.isolebrissago.ch/it/informazioni/come-arrivare/
Geöffnet
Mar.-ott.: lu-do 9-18
Preise
Entrata Adulti CHF 8.– Ragazzi (6-16) CHF 2.50 Famiglia CHF 20.– Scuole Ragazzi CHF 2.50 Docenti - 2 entrate gratis Comitive (min. 10 pax) Adulti CHF 7.– Ragazzi CHF 2.50 Visite guidate 09:00-18:00 CHF 130. – dopo le 18:00 CHF 160. – Scuole ticinesi CHF –.– Altre scuole CHF 55.–
Webseite
www.isolebrissago.ch
Eröffnungsjahr
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
I

Kriterien

  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Shop

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Vista panoramica delle Isole di Brissago
Vista panoramica delle Isole di Brissago
Il prato degli Eucalipti
Il prato degli Eucalipti
Villa Emden
Villa Emden