Ortsmuseum Wilchingen

Das Ortsmuseum Wilchingen zeugt vom Wohnen und Arbeiten in der Region in früheren Zeiten. Es präsentiert die bäuerliche Wohnkultur im Klettgau, landwirtschaftliche und kleingewerbliche Geräte und Werkzeuge und beleuchtet die Dorfgeschichte. Eine Besonderheit der Ausstellung sind die Dichterstuben von Berta Hallauer, Albert Bächtold und Ruth Blum sowie die Jakob Ritzmann-Stube mit einer repräsentativen Gemäldesammlung aus dem Schaffen des Kunstmalers.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Wilchingen
Grossgasse 1
8217 Wilchingen
052 632 65 03
bruno.kuelling@ktsh.ch
Anreise
Grossgasse 1, zur alten Schule
Geöffnet
Mai-Okt.: jeden 1. So im Monat 14:00-17:00 Ferner nach Vereinbarung
Preise
Webseite
Eröffnungsjahr
1983
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.