Ortsmuseum Schmitten

Das Ortsmuseum Schmitten erweckt in einer Tonbildschau die Zeit vom 18. bis ins frühe 20. Jahrhundert zu neuem Leben. Bei einem Streifzug durch die vielschichtige Ausstellung erfahren die Besucherinnen und Besucher, wie sich das Leben von Jung und Alt in einem einfachen Bündner Bergdorf im mittleren Albulatal einst abspielte. Einblicke in die bäuerliche Arbeit, in unterschiedliche Handwerke, in Bergbau, Brauchtum und kirchliche Traditionen – alles zusammen vermittelt ein facettenreiches Bild längst vergangener Tage.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Schmitten
Kirchweg
7493 Schmitten
081 416 44 48
sigi_bergamin@hotmail.com
Anreise
Im alten Schulhaus, am Fusse des Kirchhügels
Geöffnet
Jul.-Okt.: Mi 17-18.30 Ferner nach Vereinbarung
Preise
Erwachsene: CHF 5.- Kinder: CHF 1.50
Webseite
Eröffnungsjahr
1988
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten