Ortsmuseum Rafz

Das Ortsmuseum befindet sich in einem 1784 erbauten Bauernhaus. Zu entdecken sind bäuerlicher Hausrat, eine vollständige Wohneinrichtung aus dem 19. und 20. Jh., Werkzeuge und landwirtschaftliche Geräte, besonders für den Acker- und Weinbau, und verschiedene eingerichtete Werkstätten (z.B. Küferei, Wagnerei, Malerei, Uhrmacherei, Schuhmacherei). Im Keller werden Obst- und Weinpresse sowie eine Schnapsbrennerei gezeigt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Rafz
Oberdorf 2 (bei der Kirche)
8197 Rafz
044 869 01 41
ortsmuseum.rafz@gmail.com
Anreise

Oberdorf 2, bei der Kirche

Geöffnet

Apr.-Nov.: jeden 2. So im Monat 14-17 (Führungen um 15) Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen

Preise

Eintritt frei

Webseite
www.rafz.ch
Eröffnungsjahr
1966
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten

Impressionen vom Museum

Ortsmuseum Rafz
Ortsmuseum Rafz