Ortsmuseum Muttenz

Das Ortsmuseum widmet sich der Lokalgeschichte von Muttenz. Themen der vielseitigen Ausstellungen sind die siedungsgeschichtliche Entwicklung des Dorfes von der Steinzeit bis ins ausgehende 20. Jahrhundert, dazu archäologische Funde und Rekonstruktionen der Wartenberg-Burgen. Grafiken Leben und Werk des Malers und Illustrators Karl Jauslin (1842-1904) - Schöpfer der «Bilder aus der Schweizergeschichte» sowie historischer Fest- und Basler Fastnachtsumzüge - sind besondere sehenswert.

Infos über aktuelle Sonderausstellungen: www.muttenz.ch/de/tourismus/museen

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Muttenz
Schulstrasse 15
4132 Muttenz
061 466 62 71
museen@muttenz.bl.ch
Anreise
Im Dachstock des Feuerwehrmagazins, Schulstrasse 15, beim Schulhaus Breite
Geöffnet
Jan.-Jun., Aug.-Nov.: jeden letzten So im Monat 14-17 Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen
Preise
Eintritt frei an den Öffnungstagen. Führungen (bis max. 25 Personen): CHF 150.- Apérozuschlag: CHF 100.-
Webseite
Eröffnungsjahr
1972
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.