Ortsmuseum Häggenschwil

Die vielseitige Sammlung des Ortsmuseums in Lömmenschwil umfasst folgende Themenbereiche: archäologische Funde aus dem Umfeld der Ruine Ramschwag, Ortsgeschichte, Gewerbe und Hauswirtschaft, religiöse Volkskunst, Allegorien, Collagen und Miniaturmodelle, Musikinstrumente, eine Telefon- und Elektroausstellung sowie Erinnerungen an die Bodensee-Toggenburg-Bahn.
Die Sammlungsstücke werden in unterschiedlichen Wechselausstellungen präsentiert.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Häggenschwil
alte Konstanzerstrasse 7 (beim Feuerwehrdepot)
9308 Lömmenschwil
071 298 10 90
info@haeggenschwil.ch
Anreise
In Lömmenschwil (Ortsteil von Häggenschwil), alte Konstanzerstrasse 7, in den Schutzräumen des Feuerwehrdepots
Geöffnet
Palmsonntag, Bettag, jeden 2. So im Dez.: 10-12, 14-17 Ferner nach Vereinbarung
Preise
Öffentliche Besichtigungen: Eintritt frei Besichtigungen nach Vereinbarung: CHF 50.- Schülerführungen: kostenlos
Webseite
www.haeggenschwil.ch
Eröffnungsjahr
1997
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Parkmöglichkeiten

Impressionen vom Museum

Bodensee-Toggenburg-Bahn, 1910
Bodensee-Toggenburg-Bahn, 1910
Frisörsalon, 1940
Frisörsalon, 1940
Telephone, Anfang 20. Jahrhundert
Telephone, Anfang 20. Jahrhundert