Ortsmuseum Birmensdorf

Das Ortsmuseum Birmensdorf umfasst eine Gebäudegruppe im alten Ortskern unterhalb der Kirche mit einer ehemaligen Drechslerei (Ortsmuseum), einer Museumsscheune (Schaulager) und einem Wagenschopf. Das Museum gibt Einblick in das Leben der meist bäuerlichen Bevölkerung der Region im 19. und 20. Jahrhundert und in die wechselvolle Geschichte des Dorfes.

Wechselausstellungen ergänzen die permanente Wohnausstellung und die Ausstellung zur Dorfgeschichte.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Birmensdorf
Mühlemattstrasse 7
8903 Birmensdorf ZH
079 222 06 50
hans.jahn@bluewin.ch
Anreise
Ortsmuseum an der Mühlemattstrasse 7 Museumsscheune an der Kirchgasse 14 (Schaulager)
Geöffnet
Die Lokalitäten sind abwechselnd jeden ersten Samstag im Monat von 14 - 16 Uhr geöffnet von Februar - November (ausser August) Details siehe Homepage und Veranstaltungskalender Führungen nach Vereinbarung
Preise
Eintritt frei
Webseite
ortsmuseum-birmensdorf.ch
Eröffnungsjahr
1976
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Ortsmuseum an der Mühlemattstrasse 7
ehemalige Drechslerei
Ortsmuseum an der Mühlemattstrasse 7 ehemalige Drechslerei
Museumsscheune an der Kirchgasse 14
Schaulager
Museumsscheune an der Kirchgasse 14 Schaulager