Ortsmuseum Berneck / Haus zum Torkel

Im stattlichen Haus zum Torkel im Oberdorf ist eine vielseitige ortsgeschichtliche Sammlung mit Bezug zum schmucken Dorf Berneck, der grössten Weinbaugemeinde des Kantons St. Gallen, untergebracht. Gegenstände aus dem Reb- und Obstbau, der Landwirtschaft, der Küferei, der Töpferei und aus Grossmutter's Zeiten legen Zeugnis von der geschichtlichen Vergangenheit ab. Zur Sammlung gehört auch eine funktionsfähige Seilerei, welche sogar auswärts vorgeführt werden kann. Im nebenstehenden Torkelgebäude, das für Empfänge, Hochzeiten und Apéros benutzt wird, dominiert ein prächtiger Torkelbaum aus dem Jahr 1682..

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Berneck / Haus zum Torkel
Weierbüntstrasse 2
9442 Berneck
071 747 44 77
kanzlei@berneck.ch
Anreise
Hinter dem Rathaus, an der Taastrasse (Parkplätze beim Werkhof) Bus-/Postautohaltestelle Rathaus Berneck
Geöffnet
Nach Vereinbarung
Preise
Webseite
museum-berneck.ch
Eröffnungsjahr
1976
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Haus zum Torkel, Berneck
Haus zum Torkel, Berneck
Torkelbaum aus dem Jahr 1682
Torkelbaum aus dem Jahr 1682