Ortsmuseum Beringen

Das Ortsmuseum Beringen ist im alten Wohnturm und Palas des Schlosses der Hünen aus dem 13. Jh. sowie der Zehntenscheune aus dem 17.Jahrhundert untergebracht. Beim Begehen der Räumlichkeiten wiederfinden sich die Besucherinnen und Besucher inmitten des alten Handwerkes, der Landwirtschaft, des Haushaltes, von Militär und Feuerwehr. Der Ortsgeschichte von der Stein- und Bronzezeit, über die Römer, Alemannen bis in die Neuzeit . Bilder zeigen ihnen örtliche Persönlichkeiten der Vergangenheit bis in die Gegenwart, und die alten Strassen und Häuser können wieder frisch in ihrer Gedankenwelt aufleben. Vielleicht finden Sie sich auf einem der vielen Klassenfotos festgehalten ab Ende 19.Jahrhundert bis in die heutige Zeit.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Beringen
Steig 3
8222 Beringen
052 685 21 62
wilfried.huegli@bluewin.ch
Anreise
Im «Schloss» Beringen, Steig 3, 8222 Beringen
Geöffnet
siehe www.museum-beringen.ch Ferner nach Vereinbarung: T 079 702 23 16
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.museum-beringen.ch
Eröffnungsjahr
1950
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.