Ortsmuseum Altstetten / «Studerhus»

Das Ortsmuseum befindet sich im «Studerhus» aus dem 15.-16. Jahrhundert, dem ältesten noch erhalten gebliebenen Bauernhaus im Quartier. Es widmet sich der Ortsgeschichte Altstettens. Die vielseitigen Ausstellungen umfassen eine eingerichtete Gemeinschaftsküche (Dreisässenhaus), Bauernstuben und Kammern, eine vollständige Schuhmacherwerkstatt und Nagelschmiede, Werkzeuge, landwirtschaftliche Geräte für Ackerbau, Milchwirtschaft und Rebbau, Feuerspritze, Gemeinderatszimmer um 1900, Erinnerungen an die Tell-Aufführung von 1896, Fotos Altstetter Schulklassen sowie einige urgeschichtliche Funde.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Altstetten / «Studerhus»
Dachslernstrasse 20
8048 Zürich
044 432 74 41
mail@ortsmuseum-altstetten.ch
Anreise
Dachslernstrasse 20, 8048 Zürich, gegenüber Hallenbad Altstetten mit Tram Nr. 2 bis Haltestelle Bachmattstrasse mit Bus Nr. 31 bis Haltestelle Farbhof mit Bus Nr. 78/80 bis Haltestelle Lindenplatz
Geöffnet
Jeden 1. Sa im Monat 14-16 Uhr, von März bis November (ausgenommen August) Jeden 3. Di im Monat 19-21 Uhr, von März bis Oktober (ausgenommen Juli) Ferner nach Vereinbarung (nur für Gruppen)
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.ortsmuseum-altstetten.ch
Eröffnungsjahr
1973
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Ortsmuseum Altstetten
Ortsmuseum Altstetten "Studerhus", 8048 Zürich