Ortsmuseum Albisrieden / Alte Mühle

Im Ortsmuseum Albisrieden wird die frühere bäuerliche Lebensweise im ehemaligen Dorf mit eingerichteter Rauchküche, Stube und Schlafzimmer dargestellt. Werkzeuge und Einrichtungen, u.a. sind eine Mostpresse, eine Küferei, eine Schuhmacherwerkstatt, eine Coiffeureinrichtung zu besichtigen, zeugen vom Gewerbe. Im «Chilezimmer» befinden sich kirchliche Gegenstände, Bibeln, ein Taufsteindeckel von 1678 und Abendmahlgefässe aus dem 18. Jahrhundert. Seit 1991 kann die ehemalige Mühle Albisrieden am Wydlerweg 19 besichtigt werden. Das Wasserrad mit 6,5 m Durchmesser dreht sich wieder wie früher.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ortsmuseum Albisrieden / Alte Mühle
Ortsmuseum: Triemlistrasse 2; Alte Mühle: Wydlerweg 19
8047 Zürich
079 365 74 48
om.albisrieden@hispeed.ch
Anreise
Ecke Albisriederstrasse / Triemlistrasse 2, bei der alten Kirche. Alte Mühle: Wydlerweg 19
Geöffnet

Aktuelle Öffnungszeiten: Museum: in der Regel: Februar -Dezember: 1. Sonntag des Monats 13.30 - 16 Uhr Mühle: an Abstimmungssonntagen 10-12.30 Uhr weiterte Öffnungen siehe: www.ortsmuseum-albisrieden.ch Ferner nach Vereinbarung für Gruppen

Preise

Eintritt frei Führungen nach Tarif

Webseite
www.ortsmuseum-albisrieden.ch
Eröffnungsjahr
1950
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Ortsmuseum Foto 2013
Ortsmuseum Foto 2013
Alte Mühle Albisrieden Mühlerad
Alte Mühle Albisrieden Mühlerad
Zeichnung Mühle Albisrieden Willy Vogel
Zeichnung Mühle Albisrieden Willy Vogel