Nietzsche-Haus / Chesa Nietzsche

Das Museum gedenkt des Philosophen und Dichters Friedrich Nietzsche (1844-1900). Die Ausstellung umfasst eine reiche Foto- und Dokumenten-Sammlung, Handschriften und Briefe aus der Silser Zeit, die originale Totenmaske, verschiedene Büsten (Max Kruse, Willy de Boe), Musikalien und eine vollständige Sammlung der von Nietzsche zu Lebzeiten selbst herausgegebenen Werke, darunter auch seltene Widmungsexemplare. Hinzu kommt eine Dokumentation zu den von Nietzsches Schwester zu verantwortenden Fälschungen sowie zu Nietzsches Basler Professoren-Zeit. Weitere Ausstellungsräume beherbergen die wertvolle Bibliothek mit verschiedenen Ausgaben seiner Werke und Sekundärliteratur sowie eine Dokumentation von Texten vieler weiterer Künstlerinnen, Künstler und Intellektueller über Nietzsche, Sils und das Engadin. Neben der Dauerausstellung zeigt das Nietzsche-Haus immer wieder auch Wechselausstellungen moderner Kunst.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Nietzsche-Haus / Chesa Nietzsche
Via da Marias 67
7514 Sils Maria
081 826 53 69
nietzschehaus@gmail.com
Anreise
Ortsmitte, neben Hotel Edelweiss, 100 m. von Bushaltestelle Sils Maria Posta
Geöffnet

Mitte Dez.-Mitte Apr., Mitte Jun.-Mitte Okt.: Di-So 15-18

Preise

Erwachsene: CHF 10.- Schüler und Studenten: CHF 5.- Kinder (unter 10 Jahre): Eintritt frei

Webseite
www.nietzschehaus.ch
Eröffnungsjahr
1960
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D / E / F / I

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Shop

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.