Museum zur Geschichte der Veterinärmedizin und A. und M. Mahler Microscope Collection

Das Museum zeigt anhand von Instrumenten und Dokumenten aus der Fakultät sowie von Utensilien aus der tierärztlichen Praxis den Wandel der Veterinärmedizin von einem handwerklichen zu einem naturwissenschaftlichen Beruf sowie die Entwicklung der Veterinärmedizin an der Zürcher Universität. Die «Microscope Collection» ist eine umfassende Sammlung von Mikroskopen aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert, welche als Forschungs- und Diagnostikinstrumente in der Medizin und Veterinärmedizin eine bedeutende Rolle spielen.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum zur Geschichte der Veterinärmedizin und A. und M. Mahler Microscope Collection
Tierspital Zürich, Dachgeschoss Diagnostikzentrum, Winterthurerstrasse 272
8057 Zürich
079 693 30 54
urjenny@bluewin.ch
Anreise
Geöffnet

Nach Vereinbarung

Preise

Eintritt frei

Eröffnungsjahr
2002
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Tierärztliche Apotheke anfangs 20. Jh.
Tierärztliche Apotheke anfangs 20. Jh.
Mikroskope aus der Sammlung Mahler - Lee
Mikroskope aus der Sammlung Mahler - Lee
Instrumente aus der Gründerzeit
Instrumente aus der Gründerzeit