Museum Wolfhalden

Das Wolfhalder Ortsmuseum ist in der alten «Krone» untergebracht, einem unverfälschten Appenzellerhaus aus dem 17. Jahrhundert. Die heimatkundliche Sammlung widmet sich der Ortsgeschichte, der Heimweberei – zu sehen ist ein Handwebstuhl für Seidenbeuteltuch –, sowie dem Obst- und Weinbau am Kurzenberg. Jährlich wechselnde Sonderausstellungen zu ortsspezifischen Themen ergänzen die interessante Dauerausstellung.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum Wolfhalden
Dorf 61
9427 Wolfhalden
071 891 21 42
zuesternst@bluewin.ch
Anreise
Haus zur alten Krone, an der Strasse nach Lachen
Geöffnet
Mai-Okt.: So 10-12 Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen
Preise
CHF 2.- Schüler: CHF 1.- Führung: CHF 50.-
Webseite
www.museumwolfhalden.ch
Eröffnungsjahr
1982
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten