Museum Mollis

Das Museum Mollis besitzt eine umfangreiche Sammlung an Schriften, Fotos, Werkzeugen und organisiert Wechselausstellung zu den verschiedenen Themen aus Geschichte, Persönlichkeiten, Brauchtum und vieles mehr.
Im Erdgeschoss zeigen wir einen interessanten Ausschnitt aus der bisherigen Ausstellung Fritz Zwicky, Raketenforscher, Erfinder, Alpinist.

Glarner Geologie- und Fossilienausstellung:
In der Dauerausstellung zeigt das Museum eine Fülle von Informationen über die Glarner Geologie und Fossilien. Der Kanton Glarus ist der einzige Schweizer Kanton, der die lückenlose Erdgeschichte von 300 Millionen Jahre aufweist und damit ein aussergewöhnliches Archiv birgt. Sie dient auch pädagogischen Zwecken und steht für Schulklassen zur Verfügung. Lassen Sie sich von der Ausstellung beeindrucken und erfahren Sie wertvolles über die faszinierende Erdgeschichte.

Im Museum gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum Mollis
Steinackerstrasse 4a
8753 Mollis
055 612 38 60
marianne.nef@bluewin.ch
Anreise
Ortsmuseum Mollis, Steinackerstrasse 4a, 8753 Mollis beim Altersheim "Hof"
Geöffnet
Di. 14 - 17 Uhr oder nach Vereinbarung Kontakt.: Marianne Nef, Präsidentin, Tel. 055 612 38 60 E-Mail: marianne.nef@bluewin.ch Mark Feldmann, 078 660 01 96
Preise
Eintrittspreis: CHF 5.00 Kinder, Schüler und Studenten gratis
Webseite
museum-mollis.ch
Eröffnungsjahr
1975
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Museum Mollis, Glarus Nord
Museum Mollis, Glarus Nord