Museum «La Truaisch»

Das Talmuseum befindet sich in Sedrun in einem Steinhaus aus dem 19. Jahrhundert. Nebst einer der wertvollsten Mineraliensammlungen der Schweiz finden die Besucherinnen und Besucher eine Wohnung von anno dazumal, eine Web- und Spinnstube sowie Gegenstände der Flachskultur, aus Landwirtschaft und Gewerbe. Zudem verfügt das Museum über eine Geschirr-Sammlung des Hafners Deragisch von Bugnei. Alljährlich finden Sonderausstellungen statt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum «La Truaisch»
Via dil Bogn 11
7188 Sedrun
081 949 13 43
museum@tujetsch.ch
Anreise
Im Dorfzentrum von Sedrun, unterhalb Hallenbad
Geöffnet
20. Dez.-Ostern, Jul.-Okt: Di, Fr, und 1. So im Monat 15-18
Preise
Erwachsene: CHF 7.- Kinder: CHF 4.-
Webseite
tujetsch.ch/de/tourismus-freizeit/museum-la-truaisch
Eröffnungsjahr
1986
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Museum La Truaisch Sedrun
Museum La Truaisch Sedrun
Küche im Museum La Truaisch
Küche im Museum La Truaisch
Milarit aus dem Val Giuv
Milarit aus dem Val Giuv